Schwangerschaft

Geht es unserem Baby gut? Kriegt es alles, was es braucht? Warum hat es sich so lange nicht bewegt? Müsste ich nicht viel dicker sein? Oder was, wenn ich Zwillinge kriege? Darf ich überhaupt Knoblauch essen? Wie werde ich diese fiese Übelkeit los?

Die Schwangerschaft ist für viele Frauen schon immer mit Sorge verbunden gewesen. Denn man kann selber nicht in den Bauch reinsehen. Als Hebamme stehe ich Ihnen in dieser Situation zur Seite. Damit Sie und Ihr Baby sicher und gesund durch die Schwangerschaft kommen, gibt es eine Vielzahl von Vorsorgeuntersuchungen, die ich als Hebamme anbiete:

  • Bestimmung des aktuellen Schwangerschaftsalters und
  • Errechnung des voraussichtlichen Geburtstermins
  • Feststellung der Kindslage und des kindlichen Wachstums
  • Hören der kindlichen Herztöne / CTG (auch für zu Hause!)
  • Blutdruckmessung
  • Urinuntersuchungen
  • frühzeitiges Erkennen von Schwangerschaftsbeschwerden und deren Behandlung
  • vaginale Untersuchungen, wenn erforderlich
  • frühzeitiges Erkennen von Abweichungen vom normalen Schwangerschaftsverlauf und gegebenenfalls Überweisung an den/ die GynäkologIn
  • Beratung zu Ernährung, Sport, Reisen etc.

All dies biete ich Ihnen in meiner Praxis oder bei Ihnen zu Hause an – je nach dem, wie es Ihnen geht und was gerade “so los ist”…